WARNING(2): "Illegal string offset 'products_id'" in /hp/bp/aa/nf/www/shop/templates/EyeCandy/source/classes/SpecialsContentView.inc.php:75 (Details)
Alles was klebt: Aufkleberlager Onlineshop - Index
Ihr Warenkorb
keine Produkte

 Rund um den Fahrradrahmen


Der Fahrradrahmen sorgt für Stabilität und sicheres Fahren. Damit das Fahrvergnügen ungetrübt bleibt, sollte bereits beim Kauf auf das Material geachtet werden. Nicht jeder Rahmen ist für jedes Vorhaben mit dem Rad geeignet. Auch die Pflege ist sehr wichtig, damit der Rahmen noch lange seine Dienste vollbringen kann.

Materialvarianten

Üblicherweise werden die Rahmen aus Stahl angefertigt. Im Laufe der Zeit haben die Hersteller jedoch bemerkt, dass leichtere Räder immer beliebter werden. Daher hat Aluminium den Stahl abgelöst. Ihre Vorteile liegen nicht nur im leichteren Gewicht. Sie zeichnen sich auch durch eine Resistenz gegenüber Korrosion aus. Allerdings hat ein Rahmen aus Aluminium den Nachteil, dass die Zugfestigkeit minimiert wird. Sind sie einmal durch einen Unfall verbogen, so müssen sie komplett ausgetauscht werden. Professionelle Räder werden zunehmend aus Carbon angefertigt. Dieses Material ist extrem leicht und hat eine hohe Steifigkeit. Ebenso wie Aluminium ist auch das Carbon korrosionsbeständig. Räder, die mit einem Rahmen aus Carbon ausgestattet wurden, können im Extremfall weniger als ein Kilogramm wiegen.

Auf die Pflege kommt es an

Die Pflege des Rahmens ist ein wichtiger Aspekt, damit der Fahrer lange Freude an seinem Rad hat. Dabei können verschiedene Rahmenmaterialien, wie Carbon, Titan, Stahl und Aluminium auf ähnliche Weise gepflegt werden. Scharfe Reinigungsmittel sollten vermieden werden, da sie das Material angreifen und so Schäden verursachen können. Eine optimale Reinigung lässt sich mit klarem Wasser, einem weichen Tuch und einem Spritzer Spülmittel durchführen. Anschließend sollte der Rahmen mit einem trockenen Tuch abgerieben werden.Nähere Informationen gibt es unter www.fahrradexperten.com.